Der Jazz Club Hannover versteht sich als Konzertveranstalter, Kulturermöglicher und Förderer der Jazz-Szene. Der Club auf dem Linderer Berg zählt zu den etabliertesten und traditionsreichsten deutschen Jazz-Clubs mit regelmäßigen Konzertveranstaltungen. Beim "Live Entertainment Award 2011" wurde er in der Kategorie "Club des Jahres" mit dem zweiten Preis ausgezeichnet.

Gegründet 1966, seit 1968 eingetragener Verein, stützt sich der Jazz Club auf das ehrenamtliche Engagement von rund 70 Mitgliedern. Diese übernehmen die unterschiedlichsten Dienste hinter, vor, und gelegentlich auf der Bühne. Finanziert wird der Club durch Eintrittsgelder, Mitgliederbeiträge, Zuwendungen der "Gesellschaft der Freunde des Jazz e.V." , Spenden und einer institutionellen Förderung.
Inhaltlich fühlt sich der Jazz Club der Jazztradition verpflichtet: Neben zeitgemäßen Themen finden sich auch traditionelle Stilistiken im Programm wieder. Weitere Farbe gewinnt das Programm durch Konzerte aus den Genres Weltmusik, Blues, Funk und Soul. Pro Jahr gibt es rund 60 Clubkonzerte, gemeinsam mit den Stadtwerken Hannover das Festival "enercity swinging hannover" und verschiedene Sonderveranstaltungen.

Jazz Club Hannover e. V.
Website: www.jazz-club.de

Tagged under: Hannover,